Wir wurden von der SLV im Saarland nach der EN 1090-2_EXC3 und von der DVS ZERT nach der DIN EN ISO 3834-2 zertifiziert. Die Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7, Klasse-E wurde zusätzlich verlängert.

Das Schneider Werk St. Wendel verfügt somit über die erforderlichen Fachkräfte und Vorrichtungen, Schweißarbeiten zur Herstellung tragender Stahlbauteile im folgenden Anwendungsbereich auszuführen:

 

 

  • DIN EN ISO 3834-2
  • EN 1090-2_EXC3
  • DIN 18800-7
  • DIN 4132
  • DIN 15018

Grundwerkstoffe:

  • S235
  • S355
  • S960QL
  • nichtrostende austenitische Stähle nach gültigem Zulassungsbescheid DIBt Berlin

 

für folgende Schweißprozesse: t_MAG (135), WIG (141)

Verantwortliche Schweißaufsichtsperson: Axel Kaprolat, Dipl. Ing. (FH), SFI/EWE

 

Zertifikate:

EN 1090-2_EXC 3 (135/141)

Schweißzertifikat der GSI SLV Saarbrücken

Download als PDF-Dokument

 

EN 1090-2_EXC 3 (135/141)

welding certificate of GSI SLV Saarbrücken

Download as PDF-file

 

DIN 18800-7, Klasse E (135)

Schweißzertifikat der GSI SLV Saarbrücken

Download als PDF-Dokument

 

DIN EN ISO 3834-2 (135/141)

Bescheinigung der DVS ZERT

Download als PDF-Dokument